Probleme mit der telefonischen Erreichbarkeit der Geschäftsstelle

Sehr geehrte Damen und Herren,

uns haben mehrere Mitglieder per Email kontaktiert, dass sie uns telefonisch seit einigen Tagen nicht erreichen können (sei es durch Besetzt-Zeichen oder auch durch die Ansage „kein Anschluss unter dieser Nummer“)

Diese Unannehmlichkeit hängt mit der Umstellung unseres Telefonanschlusses zusammen. Dieser Anschluss scheint mit manchen Anschlüssen nicht kompatibel und daher kann es zur Nichterreichbarkeit unserer Geschäftsstelle kommen.

Falls dies bei Ihnen der Fall sein sollte bitten wir Sie, uns per Email zu kontaktieren und uns eine Rückrufbitte mit Ihrer Telefonnummer zu hinterlassen. Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Wir bitten darum, die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Die Geschäftsstelle des KAV RP


Der Kommunale Arbeitgeberverband Rheinland-Pfalz e.V. (KAV RP) vertritt die Arbeitgeberinteressen seiner Mitglieder. Diese sind alle rheinland-pfälzischen Städte, Landkreise, Verbandsgemeinden, Gemeinden und Sparkassen sowie weitere juristische Personen des öffentlichen und des privaten Rechts mit kommunalen Aufgaben (kommunale Unternehmen).

Der Verband hat aktuell rund 500 Mitglieder, die insgesamt ca. 121.000 Arbeitnehmer und Auszubildende (ohne Beamte) beschäftigen.

Der KAV RP ist Mitglied der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA), die ihren Sitz in Berlin hat. Die VKA regelt die Arbeitsbedingungen der Beschäftigten im kommunalen öffentlichen Dienst und schließt Tarifverträge mit den für den öffentlichen Dienst zuständigen Gewerkschaften. Die Tarifverträge der VKA gelten für über 2 Millionen Beschäftigte bei 10.000 Arbeitgebern bundesweit.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.